Nicht nur Musik, sondern auch Sport stehen bei den Mitgliedern der Musikkapelle Hopfgarten ganz oben auf der Favoritenliste. So entschied sich die Musikkapelle Hopfgarten am Freitagabend, den 8. Februar für eine Rodelpartie auf der Fallwindes-Rodelhütte in Kals.

Mit flottem Marschtempo zog es die Musikantinnen und Musikanten hinauf in die warme Stube der Fallwindeshütte. Dort warteten köstliche „Rippelen“ auf den Verzehr, ehe sich die Musikkapelle das ein oder andere Getränk in gemütlicher Runde gönnte. Zusammengeloste Rodelpartner garantierten Fun-Faktor ohne Ende und zeigten einmal mehr die tolle Kameradschaft innerhalb der Kapelle. Sieger waren jene, die am meisten Spaß hatten – also alle! Gut im Kalsertal angekommen hieß es wieder ab nach Hopfgarten mit dem Bus.

Somit ging ein feiner Abend in lustiger Runde unverletzt über die Bühne.

  

„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.“ (Guy Maupassant)