Um 11:30 Uhr eröffnete die Musikkapelle Oberlienz den Hopfgarter Kirchtag mit einem Frühschoppenkonzert. Kapellmeister Michael Mattersberger und die Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle Oberlienz brachten ein breitgefächertes Programm zum Klingen, welches ihr musikalisches Können unter Beweis stellte.

 

Ab 14:00 Uhr konzertierte die Musikkapelle St. Jakob. Werke wie „Die Perlen“ oder „ Gottfried auf Reisen“ unterstrichen die Begabungen verschiedener Solisten. Unter der musikalischen Leitung von Georg Lercher präsentierte die Musikkapelle St. Jakob einen bunt geschmückten Melodienstrauß.

 

Viera Blech“ verstand es mit musikalischer Höchstleistung die Mengen zum Toben zu bringen. Die 2004 gegründete Band aus Tirol sorgte für Blasmusik auf höchstem Niveau und begeisterte das Publikum den gesamten Abend hindurch. Die Darbietung zahlreicher Eigenkompositionen des Leiters der Gruppe, Martin Scharnagl, zeigte den einzigartigen Stil dieser Formation und motivierte die Festgäste zu lockerem Tanz und tosendem Applaus.

 

Die Musikkapelle Hopfgarten bedankt sich für die zahlreich erschienen Kirchtagsgäste und freut sich auf euren Besuch bei weiteren Konzerten!

 

Bilder findet ihr in der Galerie.