Der Grund war folgender: Den Schülern das Erlernen eines Blasmusikinstrumentes schmackhaft zu machen. Die Klarinette, das Horn und die Posaune wurden den Schülern vorgestellt und erklärt. Nach der Theorie folgte die Praxis und da konnten die Kinder dann auch selber probieren den Instrumenten einen Ton zu entlocken.

Die Musikkapelle hofft, dass diese Veranstaltung Früchte trägt,  und dass in den nächsten Jahren wieder mehr JungmusikantInnen der Musikkapelle beitreten.

Bilder zu dieser Veranstaltung findet ihr in der Galerie!